iMovie

Steckbrief iMovie

Steckbrief – digitale Werkzeuge für den Unterricht

Name des Tools

iMovie

Kurzbeschreibung

Filme und Trailer aus Videos und Bildern erstellen

Wo kriegt man es her?

Appstore oder es befindet sich bereits auf dem Gerät

Kosten:

Kostenlos

Verfügbar für

iOS, MacOS,

online/offline nutzbar

Online und offline nutzbar

Zusammenarbeit/Collaboration

Ja, Zusammenarbeit nur im Sinne von Partnerarbeit

Praxisbeispiel (knapp)

Erstellen eines kleinen Films auf Englisch

Zielgruppe

Weiterführende Schulen

evtl. notwendiges Vorwissen

Wie bedient man Apple Produkte

Wie bereichert es meinen Unterricht? (SAMR)

– Änderung:

Projekte können klassenintern oder weltweit eingesehen und geteilt werden, durch die Möglichkeit, die erstellten Filme online zu stellen.

Erweiterung:

Um einen selbst bearbeiteten, fertig geschnittenen Film ansehen zu können brauchte man vor geringer Zeit noch viele verschiedene Utensilien und Medien, um das fertige Produkt darauf abspielen zu können. Mit iMovie entfallen all diese Arbeitsmittel, da alles auf einem Gerät, von Anfang bis Ende gemacht werden kann.

 

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.